Den ganzen Freitag über strömten Familien mit zahlreichen Kindern in das für Besucher geöffnete Kfar. Zu dem viertägigen Festival, anlässlich dessen Musik- und Kulturveranstaltungen in ganz Tivon stattfinden, bot auch das Kfar zahlreiche Aktivitäten an.

So wurden Familien von Membern empfangen und konnten in der Pinat Hai Meerschweinchen und Ziegen streicheln oder wurden von Pepe dem Clown durch Bastelaktivitäten begleitet, was bei den Kindern natürlich für große Freude sorgte. Das Café der Bakery, dessen Team wochenlang Backware vorbereitet hatte, lockte neben einer großen Vielfalt an Kaffee, Kuchen und Keksen auch mit einer Performance des Shinshin Sagiv Tabor am Klavier. Weiter wurden Gemälde von Bewohnern des Kfars ausgestellt und neue Kunstwerke gestaltet, sogar Massagen auf den Grünflächen des Kfars wurden angeboten.

Mit solchen Tagen wird ein großer Beitrag zur Integration der Menschen mit Behinderung in die Community von Tivon geleistet und Kfar Tikva kann sich als vollwertigen Teil des Dorfes präsentieren.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.


Notice: Undefined index: quick_contact_gdpr_consent in /home/kfartikvaorg/public_html/wp-content/themes/jupiter/views/footer/quick-contact.php on line 46
Accessibility