Erfahrungen

Mein Name ist Lucas und ich bin derzeit Volontär in Kfar Tikva.

Nach den 10 Monaten die ich schon hier bin, kann ich bereits auf unvergessliche und sehr lustige Momente zurückblicken.

Die Arbeit im Kfar fühlt sich meines Erachtens nicht so sehr nach Arbeit an, da man den ganzen Tag über Spaß hat und man sich jeden Tag auf bereits alltägliches und neues Geschehen freuen kann.

Mit behinderten Menschen zu arbeiten hat mich Dinge wie Verantwortung, Empathie, Kompromissbereitschaft und die Fähigkeit, auch ungewöhnliche und schwierige Situationen zu bewältigen, gelehrt.

Abschließend kann ich sagen, dass Kfar Tikva mich hat Reifen lassen und die Menschen mir vieles mitgeben.

Ich bin Janna, eine ehemalige Volontärin aus Kfar Tikva.

Erst vor drei Tagen habe ich mein Volontariat beendet und bin jetzt wieder in Deutschland.

Ich blicke auf ein unvergessliches Jahr zurück. Dieses Jahr werde ich nie vergessen.

Durch die Arbeit in Kfar Tikva mit Menschen mit Behinderung konnte ich vieles Lernen, was mir auch in meinem späteren Beruf weiter helfen wird.

Ich hatte eine tolle, abwechslungsreiche Arbeit auf die ich mich jeden Tag auf Neue gefreut habe.

Ich habe mich in Kfar Tikva Zuhause gefühlt. Ich wünsche auch jedem weiteren Volontär ein so tolles Jahr wie ich es hatte.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.